Studie: AfD-Wähler „leben in besonders unsicherer Zeit“

Allensbach, Gesellschaftsbeschreibungen nach Parteien

Anbei exklusiv die pdf-Fassung der Arbeit von Tobias Kaphegyi zum Alltagsbewusstsein von AfD-Anhänger*innen, gestützt auf eine Erhebung von Allensbach. Auch wenn Kaphegyi bestimmte items (z.B. das Thema meritokratsche Haltungen, s.u. hierzu den Artikel von Renate Köcher von November 2019) zu einseitig gewichtet:  Die Arbeit ist m.E. ein qualitativer Fortschritt in der Rechtspopulismus-Diskussion, weil die zugrundeliegenden Allensbach-Daten besser auf das Alltagsbewusstsein der AfD-Wählerschaft bezogen sind und seine Widersprüchlichkeit deutlicher wird.

Kaphegyi – Besorgte Kommunitaristen oder verunsicherte Nationalliberale

sowie (leider nicht online zugänglich)

Köcher, Was die Wähler bei der SPD vermissen, FAZ 29.1.20